„Zivilcourage in einer gespaltenen Welt“ – Oberstufe spielt für Jugendliche

Neben sechs weiteren ausgewählten - von insgesamt 33 eingereichten - Projekten kam die Schulkooperative Biel mit ihrem Projekt „Zivilcourage und Konfliktlösung in der Weltgeschichte und heute“ zu  Projektbeiträgen. http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/bildung_kultur/wettbewerb_tete-a-tete.html). Das „Zivilcourage“-Projekt wird von ehemaligen Schülerinnen und Schülern der Schulkooperative durchgeführt, die heute im Grafik-, Film-, Theater- und Kunstbereich arbeiten (Bieler Tagblatt Do, 26.4.). Das Theater-Projekt ist geeignet für Oberstufen- und Gymnasial-Klassen sowie Jugendgruppen, die sich mit den Themen Zivilcourage, Konfliktlösung, 1. Weltkrieg, Ausgrenzung und Mobbing auseinander setzen wollen. Die Vorführungen finden am  Donnerstag, 28.6. oder am Freitag, 29.6., jeweils um 10.00-11.30 Uhr (für Schulen) sowie am Freitag, 29.6., um 20.00 Uhr (für Jugendgruppen) in der Christuskirche, Portstrasse 28, 2503 Biel-Madretsch statt.

Artikel im Bieler Tagblatt

«Die Schulkooperative ist eine Jüngerschaftsschule für die ganze Familie. Dadurch bin ich persönlich sehr viel gewachsen und möchte diese Erfahrung nicht wieder hergeben! »
Nancy, Mutter und Unterrichtsassistenz