Weihnachtsgottesdienst

„Das Weihnachtswunder im Schützengraben“ ist der Titel der diesjährigen Aufführung, die im multimedialen Stile präsentiert wird und bezieht sich auf das Ende des Ersten Weltkrieges vor hundert Jahren. Die beiden öffentlichen Weihnachtsgottesdienste finden am Samstag und Sonntag, 15./16.12.2018 um 17.00 Uhr in der Christuskirche in Biel statt. Sie sind dazu herzlich eingeladen. Nähere Informationen können Sie dem Flyer entnehmen (klick auf das Bild).

 

 

„Zivilcourage in einer gespaltenen Welt“ – Oberstufe spielt für Jugendliche

Neben sechs weiteren ausgewählten - von insgesamt 33 eingereichten - Projekten kam die Schulkooperative Biel mit ihrem Projekt „Zivilcourage und Konfliktlösung in der Weltgeschichte und heute“ zu  Projektbeiträgen. http://www.erz.be.ch/erz/de/index/kultur/bildung_kultur/wettbewerb_tete-a-tete.html). Das „Zivilcourage“-Projekt wurde von ehemaligen Schülerinnen und Schülern der Schulkooperative durchgeführt, die heute im Grafik-, Film-, Theater- und Kunstbereich arbeiten (Bieler Tagblatt Do, 26.4.).

Es freute uns, dass wir an den vier Aufführungen insgesamt gegen 1200 Personen begrüssen durften und danken dem Amt für Kultur sowie den Künstlern, die dieses Projekt ermöglicht haben.

Artikel im Bieler Tagblatt

Themenabende

Drei Bieler-, eine Seeländergemeinde (EGW, EMB, Jahu und ETG)

und die Schulkooperative haben sich zusammengeschlossen, um für

christliche Eltern, Unterrichtende und Interessierte Themenabende

zu wichtigen Fragen durchzuführen. Jeder Abend besteht aus einem

praxisbezogenen Input mit Raum für Fragen und Antworten.

«Ich freue mich am Morgen zu meinen tollen Mitschülern und Lehrern zu gehen. »
Nicola Beck, 8. Klasse