BEJAHT. BEFÄHIGT. BERUFEN.

ALLES, WAS WIR SIND UND TUN, STEHT IM ZEICHEN DIESER DYNAMIK: BEDINGUNGSLOS BEJAHT, WERDEN UNSERE SCHÜLERINNEN UND SCHÜLER DAZU BEFÄHIGT, IHRE BERUFUNG ZU LEBEN.

Test Titelbild.jpg

Bejaht.

Jeder Mensch ist von Gott geschaffen und bedingungslos bejaht. Deswegen sind wir überzeugt, dass jedes Kind angenommen und in seiner Persönlichkeitsentwicklung begleitet werden soll. Bei der gabenorientierten Bildung pflegen wir eine Kultur des vertrauensvollen Miteinanders von Schule und Familie.

Befähigt.

Durch selbstorientiertes Lernen (Lernateliers), persönliche Begleitung (Coaching), kooperative Lernformen (altersdurchmischte Stufen) und fachliche Vertiefungsarbeit in inspierenden Lernwelten (Regelunterricht, musisch-kreative Projekte, vielseitige Exkursionen, sozial-diakonische Einsätze) werden unsere Schülerinnen und Schüler befähigt, grössere Zusammenhänge zu erkennen und somit Theorie und Praxis zu vereinen.

Berufen.

Unser Ziel ist es, dass unsere Schülerinnen und Schüler ihre persönliche Berufung in einer sich rasant verändernden Welt leben lernen und einen nachhaltigen Beitrag zum Wohl unserer Gesellschaft leisten können. Auf diesem Weg begleiten wir sie im Horizont einer weltoffenen Auseinandersetzung mit eigenen und fremden Wertbildern.

 

Eine Schule -
zwei StandortE

163A1930.jpg