SChulgeld & Anmeldung

 
Titelbild Tarife.jpg
 

Schulgeld

Das Schulgeld an der Schulkooperative ist so angesetzt, dass es sich möglichst viele Familien aus eigener Kraft leisten können, ihre Kinder bei uns einzuschulen. Die Schulgelder sind nicht kostendeckend. Wir sind auf zusätzliche Gelder von Gönnern und Sponsoren angewiesen.

Untenstehend sind unterschiedliche Einstiegsmodelle (Mitgliedschaften) aufgelistet, über die interessierte Eltern mit der Schulleitung ins Gespräch kommen können.

Kosten pro Monat

Basis und Mittelstufe (1. - 6. Klasse)

1. Kind 2. Kind 3. Kind 4. Kind

Freimitgliedschaft CHF 700.- CHF 400.- CHF 200.- CHF 100.-

Nicht-Mitgliedschaft CHF 1’100.- CHF 400.- CHF 200.- CHF 100.-

Oberstufe (7. - 9. Klasse)

1. Kind 2. Kind 3. Kind 4. Kind

Freimitgliedschaft CHF 875.- CHF 400.- CHF 200.- CHF 100.-

Nicht-Mitgliedschaft CHF 1’275.- CHF 400.- CHF 200.- CHF 100.-

1. Kindergartenjahr

1. Kind 2. Kind 3. Kind 4. Kind

Freimitgliedschaft CHF 350.- CHF 100.- CHF 100.- CHF 100.-

Nicht-Mitgliedschaft CHF 550.- CHF 100.- CHF 100.- CHF 100.-

2. Kindergartenjahr

1. Kind 2. Kind 3. Kind 4. Kind

Freimitgliedschaft CHF 450.- CHF 100.- CHF 100.- CHF 100.-

Nicht-Mitgliedschaft CHF 750.- CHF 100.- CHF 100.- CHF 100.-

Spielgruppe

1. Kind 2. KinD

1. Semester (20x) CHF 360.- CHF 310.-

2. Semester (18x) CHF 324.- CHF 274.-

Die Spielgruppenkosten sind pro Semester ausgerechnet (nicht pro Monat).

Pro Morgen (08.30-11.30 Uhr) werden 18 CHF verrechnet.

Die Spielgruppe wird kostenlos angeboten für Kinder, deren Eltern an der Schulkooperative mitarbeiten. Eltern zahlen an den Tagen, an denen sie nicht an der Schule sind, die normalen Tarife.

Stand 08/2018, Irrtum und Änderungen vorbehalten.

Schulbesuche und Anmeldungsprozess

 
Infos.png

ERSTE INFORMATIONEN

Gerne dürfen sie unser Sekretariat kontaktieren (043 521 18 70 oder biel@schulkooperative.ch). Unsere Informationsunterlagen werden Ihnen digital oder per Post zugesendet.

Contact 2.png

FRAGEN UND ANTWORTEN

Bei Fragen gibt Ihnen unser Sekretariat gerne Auskunft.

Papier.png

INTERESSENS-BEKUNDUNG

Bei konkretem Interesse wird zur Vorbereitung auf ein Gespräch mit der Schulleitung eine Interessensbekundung (Button unten) ausgefüllt und der Schule digital oder per Post geschickt.

COntact.png

GEGENSEITIGES KENNENLERNEN

Die Schulleitung setzt sich mit der interessierten Familie in Verbindung und vereinbart ein Kennenlerngespräch.

schulbesuch.png

SCHULBESUCH

Besteht weiterhin Interessen an einem Schuleintritt, besucht das Kind einige Tage die entsprechende Stufe.

Handschlag.png

DEFINITIVE AUFNAHME

Die Eltern schicken einen definitiven Aufnahmeantrag an die Schulleitung. Der Vorstand entscheidet über die endgültige Aufnahme. Die Eltern und die Schulleitung unterschreiben gemeinsam den Schulvertrag.